Sicher Einkaufen dank SSL
 Versandkostenfrei ab 50€ in D

Wir liefern nach:

Tipps

Kostüme oder Kostümzubehör passen oder gefallen vielleicht nicht auf anhieb, aber mit ein wenig Geschick ist eine erfreuliche Lösung gefunden.

Perücken:

Perücken müssen erst in Form gebracht werden.

LockenperückenVorsichtig mit den Fingern lockern und in einem feuchten Raum stellen (nicht nass machen) dann erhält sie wieder eine schöne Form und die Locken richten sich auf. Perücken können kalt gefönt und mit Spray in Form und gestylt werden.

Glatte Perücken: Haarklammern verwenden und steckt die Perücke Stück für Stück ab, nimmt Haarspray, um die Frisur anders zu formen.

 

Masken:

Verformte Masken: Dazu überstülpt man zuerst die Maske über seine Hand oder einen anderen nicht brennbaren Gegegenstand. Danach formt man mit einen Fön die verformten Stellen durch Ziehen oder Biegen. Achtung: Fön in ausreichendem Abstand zur Maske halten. Nicht zu nah an Maske halten.

Nicht richtig sitzende (Voll-)Masken: Hier bedient man sich einen Schaumstoff (alte Matratze etc.), den man zuschneidet und an die Innenseite(n) der Maske klebt. Damit nimmt die Maske die richtigen Kopffüllung ein.